Baby

Wenn eine präzise Sauerstoffregelung unerlässlich ist.

  • Das OAM unterstützt das Personal bei der Aufrechterhaltung des SpO2
  • Im Vergleich zur manuellen Regelung können Sie Ihren Patienten mit der automatisierten Regelung per OAM längere Zeit im SpO2 -Zielbereich halten [1]
Graph

Von Frühgeborenen bis hin zu erwachsenen COVID-19-Patienten

Ihren Patienten innerhalb des SpO2-Bereichs zu halten, ist für die Vermeidung klinischer Folgen eines zu hohen oder zu niedrigen SpO2 entscheidend, beispielsweise Frühgeborenen-Retinopathie (ROP) bei Neugeborenen oder Lungenschäden oder Vasokonstriktion [2] bei bestimmten kritisch kranken Erwachsenen.

In den Richtlinien wird ein SpO2-Zielbereich für COVID-19-Patienten gefordert, der idealerweise zwischen 92 und 96 % liegen sollte. [3] COVID-19-Patienten in diesem engen Zielbereich zu halten, kann jedoch anspruchsvoll sein und erfordert oft häufige manuelle Anpassungen des FiO2. Das OAM kann dazu beitragen, die Sauerstoffsteuerung zu verbessern, den Sauerstoffbedarf Ihrer Patienten im Kampf gegen die Krankheit zu decken und die Mortalität zu verbessern. [4]

More Time In Range. More Time To Care.

Graph

  • Präzise Steuerung der FiO2 -Gabe
  • Schnelle und einfache Einrichtung
  • Kann die Zeit der SpO2-Alarme und den SpO2-Lärm derselben reduzieren
  • Erleichtert dasKänguruhenvon Neugeborenen ohne störendes Interface
  • Kann den Umfang der erforderlichen manuellen FiO2-Anpassungen verringern und es dem Pflegepersonal ermöglichen, mehr Zeit mit Patienten und Familien zu verbringen

Sicher. Durchdacht. Einfach.

Dank der Einfachheit und Sicherheitsfunktionen des Produktes kann der Anwender die automatische Sauerstoffzufuhr sicher und einfach regeln:

  • Vollständige Kompatibilität mit den Vapotherm Precision-Flow-Systemen*
  • Integrierte Alarme zur Patientensicherheit
  • Praktisches Touchscreen-Display auf dem OAM
  • Integrierbar in das Schwesternrufsystem
  • Verwendet Masimo SET® Measure-through Motion und Low-Perfusion-Pulsoximetrie und Medtronic Nellcor OxiMax-Pulsoximetrie
  • Einfache Einknopfbedienung amPrecision-Flow-Systems
  • Durchdachte Trend-Ansichten
  • Das Precision-Flow-System kannn mit einem Inkubator verwendet werden. Alle Komponenten sindberührungssicher ohne Verbrennungsrisiko
  • Großes Touch-Display zeigt übersichtlich die eingestellten Therapieparameter an

Produktmerkmale

Technische Daten

Kompatibel mit allen Precision-Flow-Systemen mit Software-Version 3.8.3 und darüber.

Verwendet Masimo SET® Measure-through Motion und Low Perfusion-Pulsoximetrie und Medtronic Nellcor OxiMax-Pulsoximetrie.

Kompatibles Verbrauchsmaterial

  • Vapotherm Disposable Patient Circuits
  • Vapotherm Nasal Cannulas
  • Masimo LNCS® Adhesive Sensors, LNCS® Neo-3 Adhesive Sensor, and RD SET Sensors (Provided by Masimo®) and Medtronic Nellcor OxiMax pulse oximetry

Konnektivität

3-polige 3,5-mm-Stereo-Audiobuchse für Anschluss an ein Schwesternruf-System mit drei verfügbaren Adapterkabeln.

* Kompatibel mit allen Precision-Flow-Systemen mit Software-Version ab 3.8.3

VERWEISE: [1] Reynolds P, et al. Randomised cross-over study of automated oxygen control for preterm infants receiving nasal high flow. Arch Dis Child Fetal Neonatal Ed. 2019 Jul;104(4):F366-F371. [2] Vincent JL, et al. Harmful Effects of Hyperoxia in Postcardiac Arrest, Sepsis, Traumatic Brain Injury, or Stroke: The Importance of Individualized Oxygen Therapy in Critically Ill Patients. CRJ. 26 Jan 2017. [3] Alhazzani W, Moller MH, Arabi YM, et al. Surviving Sepsis Campaign: Guidelines on the Management of Critically Ill Adults with Coronavirus Disease 2019 (COVID-19). Critical care medicine. 2020;PREPUBLICATION. [4] Centers for Disease Control and Prevention. Clinical Management of Critically Ill Adults with COVID-19. Clinician Outreach and Communication Activity Webinar. Thursday, April 2, 2020